6­-Seen­-Wanderung Tauplitzalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 15,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
611 hm 611 hm 1.650 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die familienfreundliche 6-Seen-Wanderung auf der wunderschönen Tauplitzalm im Auseerland - Salzkammergut bietet unvergessliche Ausblicke auf den Grimming, den Sturzhahn sowie weite Teile des steirischen Ennstales und verzaubert mit üppiger Flora und Fauna inmitten einer beeindruckenden Berg- und Seenwelt.

💡

Wer sich nach einem eindrucksvollen Tag am Berg nach einer Einkehr sehnt, der sollte das Hollhaus auf der Tauplitzalm besuchen. Dieses bietet neben der Möglichkeit zur Übernachtung auch leckere steirische Spezialitäten wie z.B. Kasnocken und originalen Steirerkäse.

Anfahrt

Von Wien:
Auf der S6 in südwestlicher Richtung bis Leoben, dann auf der B113 bis Selzthal und weiter auf der B145 bis Tauplitzalm

Von Graz:
Auf der A9 in nordwestlicher Richtung bis Liezen und dann auf der B145 bis Tauplitzalm.

Parkplatz

Parkplätze sind bei der Talststation der Sesselbahn vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Sessellift zur Bergstation der Tauplitzalm.

Linzer Taublitzhaus
Hütte • Steiermark

Linzer Tauplitz-Haus (1.645 m)

Das Linzerhaus (1.645 m) steht am Ostende der Tauplitzalm im gleichnamigen Skigebiet in der Steiermark. Die Alm ist das größte Seen-Hochplateu Mitteleuropas. Im Winter können Gäste direkt am Haus in die Langlaufloipe einsteigen. Während des Almsommers wird auf die umliegenden Gipfel gestiegen, durch das Tote Gebirge gewandert oder mit dem Bike die Gegend erkundet. Blumenfreunde werden auf der Tauplitzalm reichhaltige Erfüllung ihrer Leidenschaft finden. Und wer es luftig und ausgesetzt haben will, kann vom Linzerhaus über den Klettersteig Gamsblick an der Ostseite des hinter dem Haus liegenden Traweng empor klettern.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Grazerhütte
Hütte • Steiermark

Grazerhütte (1.643 m)

Die Grazerhütte (1.643 m) ist eine familiär geführte, urige Hütte im Toten Gebirge und wurde bereits 1928 errichtet. Sie liegt im Herzen der Tauplitzalm, direkt an der traumhaften 6-Seen-Wanderweg und am Salzkammergut-Berge-Seen-Trail. Von 1931 -1932 wurde sie vom berühmten Alpinisten Heinrich Harrer geleitet, welcher mit seinen Gästen auch viele Touren in die wunderbare Landschaft des Toten Gebirges unternahm. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Jagabild-Tour

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm

Bergwelten entdecken