Etappe 4: Fürberg - Mondsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
440 hm 480 hm 952 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese Etappe des Weitwanderweges Fuschl-, Wolfgang- und Mondsee startet bei der Schiffsanlegestelle Fürberg. Von dort geht es beim Schloß Hüttenstein vorbei zum Gasthof Batzenhäusl, wo sich eine Stärkung lohnt. Hinauf auf den Almkogel, von dem man eine herrliche Aussicht zum Mondsee, zum Irrsee und hinein bis ins Salzburger Voralpenland hat. Und über den Gasthof Drachenwand schließlich zum Etappenziel Mondsee, wo man sich an heißen Tagen von den Strapazen erfrischen kann.

💡

Der Gasthof Batzenhäusl wurde von Severin Corti zum Slow-Food Restaurant ausgezeichnet.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Mondsee und danach auf der B154 bis Fürberg.

Parkplatz

Hotel Fürberg, bzw. bei der Schiffsanlegestelle Fürberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Rahmen des Weitwanderweges rund um Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee legen Sie mit dem Schiff bei der Schiffsanlegestelle Fürberg an und starten Sie hier Ihre Wanderung

Wandern • Steiermark

Gleiming - Forstau

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,9 km
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm
Wandern • Bayern

Högl

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,6 km
Aufstieg
405 hm
Abstieg
392 hm
Wandern • Oberösterreich

Kapellen-Weg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm

Bergwelten entdecken