Wanderung zur Heinrich-Hueter-Hütte vom Lünersee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 9,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
620 hm 620 hm 2.146 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Wandern • Vorarlberg

Mondspitze

Anspruch
T2
Länge
8,5 km
Dauer
4:45 h

Eine schöne Bergwanderung beginnend beim türkisfarbenen Lünersee führt einen ins Rellstal im Montafon auf die Heinrich-Hueter-Hütte (1.766 m). Von Schattenlagant im Brandnertal bei Bludenz/Vorarlberg gelangt man gemütlich mit der Lünersee Seilbahn zum See und wandert gemütlich durch Almwiesen und Latschenfelder bis zur Hütte.

💡

In der hübsch sanierten Heinrich-Hueter-Hütte legt die Wirtin beim Kochen großen Wert auf Qualität: Regionale Produkte, Butter und Käse von der benachbarten Alm. Den Sonntagsbraten sollte man sich nicht entgehen lassen.
Für die Kletterer gibt es für Schlechtwettertage einen indoor Boulderraum!
 

Anfahrt

A14 Rheintal Autobahn - L188 Montafoner Straße - Bludenz - Bürs - L82 Brand - Schattenlagant

Parkplatz

Talstation Lünerseebahn

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at
Landbus Brandnertal, Linie 81 von Bludenz nach Brand
www.luenerseebahn.at

Heinrich-Hueter-Hütte
Die mit dem Umweltgütesiegel ausgezeichnete Hütte liegt im Montafon in flachem Almgelände am Fuße von Zimba und Saulakopf. Von der Hütte aus gibt es über zehn verschiedene beschilderte Routen für Wanderer, wobei von kinderfreundlich bis schwierig alles dabei ist.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Graubünden

Regitzer Spitz

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,9 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm

Bergwelten entdecken