15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schmugglerpfad bei Gargellen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
8,5 km
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm
Max. Höhe
2.462 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Auf historischem Schmugglerpfad zu wandern zwischen Vorarlberg und Schweiz. Von der Bergstation der Gargellen Seilbahn beim Bergrestaurant Schafberg Hüsli begibt man sich übers St. Antönier Joch auf die andere Seite der Berggrenze und beim Gafierjöchle kehrt man wieder zurück in Ländle. Eine spannende, aussichtsreiche Rundtour in den montafoner Bergwelt.
💡
Mit bis zu 40 kg schwerem Rucksack haben es seit Beginn des 19. Jahrhunderts Schmuggler auf beiden Wegen versucht, die Zöllner zu hintergehen und diverse Waren von einem ins andere Land zu bringen. Geschmuggelt wurden heutzutage banale Dinge wie Salz, Zucker, Mehl und Kaffee; aber auch Tabak, Uhren, Seife, Waschpulver, Loden, bäuerliche Produkte und sogar ganze Kühe! Bis zu 400 Stück Vieh wurden jährlich in die Schweiz getrieben.

Anfahrt

A14 Rheintal Autobahn - L188 Montafoner Straße - Bludenz - L188 Vandans - Winkel - Gargellen

Parkplatz

Parkplatz Bergbahnen Gargellen

Öffentliche Verkehrsmittel

Montafoner Bergbahnen
www.vmobil.at

Bergwelten entdecken