15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Alpe-Adria-Trail - Etappe 13: Millstätter Alpe - Döbriach

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:45 h
Länge
22,1 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1.760 hm
Max. Höhe
2.099 m
Anzeige

Diese Wanderetappe in den Gurktaler Alpen in der Region Millstätter See in Kärnten berührt alle Sinne. Während der recht einfachen Tour kann man sich von den traumhaften Blicken auf den malerischen Millstätter See inspirieren lassen und gemütlich den mit Granatkieselen gepflasterten Steigen folgen. Am Abend erreicht man dann glücklich das Ziel, die romantischen und vielversprechenden Ufer des Millstätter Sees.

💡

Das beeindruckende Granattor genau unter die Lupe nehmen.

Anfahrt

Von Süden:
Über die Tauernautobahn A10 bis Knoten Spittal, Abfahrt Spittal-Nord / Millstätter See, Richtung Millstatt. In Seeboden beim ersten Kreisverkehr 3. Ausfahrt auf die Obermillstätter Landesstraße L17 abbiegen und zuerst ca. 2 km Richtung Treffling und dann ca. 4 km Richtung Obermillstatt. Nach Laubendorf links auf die Millstätter Almstraße abbiegen. Dem Verlauf der gebührenpflichtigen Straße ca. 8 km bis zum Parkplatz bei der Schwaigerhütte folgen.

Von Norden:
Über die Tauernautobahn A10 bis Knoten Spittal, Abfahrt Spittal-Nord / Millstätter See, Richtung Millstatt (Achtung: Autobahnabfahrt auf der linken Seite). Dann wie oben.

Von Radenthein:
Dem Verlauf der Millstätter Straße B98 bis Dellach folgen. Dort rechts auf die Obermillstätter Landesstraße L17 abbiegen. Dem Verlauf dieser ca. 7 km bis nach Laubendorf folgen. Dort rechts auf die Millstätter Almstraße abbiegen und dem Verlauf der gebührenpflichtigen Straße ca. 8 km bis zum Parkplatz bei der Schwaigerhütte folgen.

Parkplatz

Am Ende der Millstätter Almstraße befindet sich bei der Schwaigerhütte ein gebührenfreier Parkplatz.

Bergwelten entdecken