Begsteigersteig im Reichraminger Hintergebirge

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 6,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
724 hm 724 hm 1.101 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Steiermark

Karleckrunde

Anspruch
T1
Länge
8,6 km
Dauer
3:30 h

Diese Tour in den Oberösterreichischen Voralpen führt durch das Reichraminger Hintergebirge vorbei an der Ebenforstalm und der Anlaufalm. Insgesamt handelt es sich hier um eine lohnende Wanderung im Nationalpark Kalkalpen mit einer besonderen Aussicht in das Reichraminger Hintergebirge, das Sensengebirge und das Alpenvorland.

💡

Die Ebenforstalm, im oberösterreichischen Nationalpark Kalkalpen, ist ein beliebtes Ziel von Wanderern mit und ohne Kindern sowie von Mountainbikern. Sie bietet neben klassischen Hüttenmenüs auch einen herrlichen Ausblick ins Reichraminger Hintergebirge, das Sensengebirge und das Alpenvorland.

Anfahrt

Autobahn Sattledt-Steyr-Ennstal-Großraming oder Reichraming

Autobahn-Amstetten-Weyer-Großraming oder Reichraming

Öffentliche Verkehrsmittel

Linz-Steyr-Ennstal-Großraming oder Reichraming

Ebenforstalm
Hütte • Oberösterreich

Ebenforstalm (1.105 m)

Die Ebenforstalm liegt im oberösterreichischen Bezirk Steyr-Land im Nationalpark Kalkalpen, unter dem Alpstein und Trämpl, und ist beliebtes Ziel von Wanderern, Ausflüglern, Familien mit Kindern und vor allem Mountainbikern. Für Entspannung sorgt ein herrlicher Ausblick ins Reichraminger Hintergebirge, Sengsengebirge und Alpenvorland. Auf der Alm wird die Milch der Kühe und Ziegen zu Almbutter, frischem Topfen und Ziegenkäse verarbeitet. Die Ebenforstalm, auf der man auch übernachten kann, ist Station des musikalischen Alm-Sommers.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Reiflingeck

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,1 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Oberösterreich

Die Kasberg - Almrunde

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
710 hm
Wandern • Salzburg

Gaisberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,7 km
Aufstieg
816 hm
Abstieg
12 hm

Bergwelten entdecken