Schöne Aussichten ins Baselbiet

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:35 h 16,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
475 hm 490 hm 759 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Bern

Trachselwald

Anspruch
T2
Länge
15,4 km
Dauer
4:36 h

Nahe des alten Arlesheimer Dorfzentrums, im Kanton Basel-Landschaft, vereinigen sich fünf kleine Täler des Gempenmassivs. Dort befindet sich die Arlesheimer Ermitage, einer der bedeutendsten englischen Landschaftsgärten der Schweiz.

Besuchern bietet sich ein vielfältiges begehbares Landschaftsgemälde: Natürliche Grotten, attraktive Aussichtspunkte, das Schloss Birseck und der abwechslungsreiche Naturraum mit den schön gelegenen Weihern am Fuss des Burghügels bieten ein stilles und besinnliches Naturerlebnis.

So schön der Garten auch ist, es locken weitere Höhepunkte auf dieser Wanderung in der Region Basel nach Frenkendorf, wie die Schartenflue (759 m) mit ihrer prächtigen Aussicht.

💡

Zahlreiche weitere Wandervorschläge der Schweizer Wanderwege sind zu finden unter www.wandern.ch.

Wer mag, besucht in Arlesheim die 1681 erbaute barocke Domkirche. Die Orgel aus dem Jahre 1761 stammt von dem bedeutenden elsässischen Orgelbauer Johann Andreas Silbermann.

Anfahrt

Über die A18 fahren, Ausfahrt Reinach-Süd, über Bruggstraße und Bierseckstraße nach Arlesheim fahren.

Parkplatz

Im Zentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Basel mit der Tram Nr. 10 bis Haltesetelle Arlesheim Dorf.

Wandern • Baden-Württemberg

Zeller Blauen

Dauer
5:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,8 km
Aufstieg
596 hm
Abstieg
596 hm

Bergwelten entdecken