Seenplatte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:50 h 9,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
740 hm 730 hm 2.555 m

Grüne Hänge, saftige Wiesen und unendliche Ruhe. Damit lockt das Gurgler Tal in den Ötztaler Alpen in den Sommermonaten. Weit enfernt von großen Touristenströmen kann man dort die Natur genießen. Eine Wanderung die südöstlichen ausgerichteten Hänge hinauf zur Seenplatte und schließlich zur Lenzenalm gibt zudem noch ein atemberaubendes Panorama über die Stubaier Alpen und die Tiroler Berge preis.

💡

Entspannt den Urlaub ausklingen lassen. Das kann man in der Therme Längenfeld. In der großen Saunalandschaft und den Thermalbädern kann man die Seele baumeln lassen.

Anfahrt

Autobahn A 12 im Inntal- Abfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel - B 186 (50km) nach Obergurgl-Hochgurgl

Parkplatz

Gebührenpflichtige Parkplätze

Öffentliche Verkehrsmittel

Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof Ötztal im Inntal. Anschließend komfortabel und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Ötztal.

Wandern • Trentino-Südtirol

Über die Ifinger Hütte

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
832 hm
Abstieg
832 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Obere Obisellalm

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9 km
Aufstieg
854 hm
Abstieg
854 hm

Bergwelten entdecken