Anzeige

Venter Runde Sommer, Etappe 1: Von Vent zur Martin-Busch-Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 7,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
653 hm 40 hm 2.501 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Venter Runde ist eine herausragende Rundtour in den Ötztaler Alpen, die die hochalpinen Schutzhütten miteinander verbindet. Am ersten Tag startet man im Bergsteigerdorf Vent auf bereits 1.900 m und wandert gemütlich zum ersten Etappenziel, der Martin-Busch-Hütte

💡

Die Martin-Busch-Hütte ist so gut wie immer gut besucht. Eine Reservierung zahlt sich daher auf jeden Fall aus. 

Anfahrt

A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Ötztal, durch das Ötztal bis kurz vor Zwieselstein und rechts weiter taleinwärts nach Vent.

Parkplatz

Großer Wanderparkplatz vor dem Ortseingang von Vent.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fernbahnhof Ötztal, von dort Bus über Zwieselstein (umsteigen) nach Vent.

Bergwelten entdecken