15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
History

Schweizer Pioniere

Historisches • 17. Juli 2018

Mitte des 19. Jahrhunderts bricht das „Goldene Zeitalter des Alpinismus“ an, in dem vorwiegend britische Sirs zum Sturm auf die noch unbestiegenen Gipfel der Westalpen ansetzen. Doch es sind heimische Bergführer – besonders oft aus St. Niklaus im Wallis – , die ihnen zu ihren Siegen verhelfen und selbst immer waghalsigere Abenteuer suchen. Vom Matterhorn bis zu den Rocky Mountains – wir stellen die faszinierenden Lebensgeschichten der Schweizer Pioniere vor.

Im Bergwelten Magazin Schweiz August/September 2018 bekommen nicht die Erstbesteiger, sondern die ewigen Zweiten der Bergsteigerszene ihre Bühne. Es ist ab sofort im Zeitschriftenhandel und bequem per Abo erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Bergwelten Magazin Schweiz August/September 2018
Foto: Bergwelten
Bergwelten Magazin Schweiz August/September 2018
  • Anzeige
  • Bergwelten entdecken