Schenner Waalweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm 460 hm 1.078 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die malerische und leichte Wanderung entlang des Schenner Waals verläuft auf naturbelassenem Weg durch die Kastanienhaine und Obstanlagen, an den westlichen Ausläufern der Sarntaler Alpen, hoch über der Kurstadt Meran. Die lohnende Tour in Südtirol, die auch an warmen Sommertagen zu empfehlen ist.

💡

Am Schenner Waalweg mangelt es nicht an Einkehrmöglichkeiten. Bei der Waalerhütte, beim Hasenegg, beim Köstenthaler, Pichler, Brunjaunhof und in den Gasthöfen in St. Georgen kann man köstliche Südtiroler Spezialitäten genießen.

Anfahrt

Über die Autobahn München (304 km entfernt) - Innsbruck (157 km entfernt) - Brenner bis Bozen (Autobahnausfahrt Bozen Süd) - die Schnellstraße Bozen - Meran (Ausfahrt Meran Süd) - über die Landesstraße kurz vor Meran rechts abzweigen Richtung Schenna.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Verdins

Öffentliche Verkehrsmittel

Im ICE oder EC bis nach München, am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) direkte Verbindung nach Schenna. 
Busverbindung zur Wanderung: nach Verdins, zum Pichler und nach St. Georgen

Wandern • Trentino-Südtirol

Laranzer Wald

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,5 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
179 hm

Bergwelten entdecken