Vom Gletscher zum Wein, Nordroute, Etappe 5: Von der Tauplitzalm zur Hochmölbinghütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 14,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
610 hm 574 hm 1.765 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Oberösterreich

Hongar-Tour

Anspruch
T2
Länge
13,4 km
Dauer
6:00 h

/t/w/39571Am fünften Tag auf der Nordroute „Vom Gletscher zum Wein" folgt man einem Abschnitt des Salzsteiges, dem Österreichischen Weitwanderweg Nr. 9. Es geht über die Tauplitzalm bis zur Hochmölbinghütte hoch über dem Ennstal. 

💡

Kurz vor dem Steirersee auf der Tauplitzalm bietet sich ein Abstecher zu einem der schönsten Plätze der Steiermark an, dem Steirerbankerl oberhalb des Sees.

Linzer Taublitzhaus
Hütte • Steiermark

Linzer Tauplitz-Haus (1.645 m)

Das Linzerhaus (1.645 m) steht am Ostende der Tauplitzalm im gleichnamigen Skigebiet in der Steiermark. Die Alm ist das größte Seen-Hochplateu Mitteleuropas. Im Winter können Gäste direkt am Haus in die Langlaufloipe einsteigen. Während des Almsommers wird auf die umliegenden Gipfel gestiegen, durch das Tote Gebirge gewandert oder mit dem Bike die Gegend erkundet. Blumenfreunde werden auf der Tauplitzalm reichhaltige Erfüllung ihrer Leidenschaft finden. Und wer es luftig und ausgesetzt haben will, kann vom Linzerhaus über den Klettersteig Gamsblick an der Ostseite des hinter dem Haus liegenden Traweng empor klettern.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Grazerhütte
Hütte • Steiermark

Grazerhütte (1.643 m)

Die Grazerhütte (1.643 m) ist eine familiär geführte, urige Hütte im Toten Gebirge und wurde bereits 1928 errichtet. Sie liegt im Herzen der Tauplitzalm, direkt an der traumhaften 6-Seen-Wanderweg und am Salzkammergut-Berge-Seen-Trail. Von 1931 -1932 wurde sie vom berühmten Alpinisten Heinrich Harrer geleitet, welcher mit seinen Gästen auch viele Touren in die wunderbare Landschaft des Toten Gebirges unternahm. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Schönalmsee

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
890 hm

Bergwelten entdecken