16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Holzwörth-Rundweg

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
9,3 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Max. Höhe
598 m
Anzeige
Bergauf und bergab geht es auf dem Holzwörth-Rundweg in den Chiemgauer Alpen in Bayern. Die Wanderung verläuft in einer Runden von und nach Grabenstätt. Man durchsteift die sehr abwechslungsreiche Moränenlandschaft, die während der Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren entstanden ist. Eine landschaftlich sehr reizvolle und konditionstechnisch mittelschwere Tour für den Genusswanderer.
💡
Nach der Wanderung kann man einen Abstecher zum nahe gelegenen Tüttensee machen, der als wärmster See Bayerns gilt. Badesachen nicht vergessen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München-Salzburg bis zur Autobahnausfahrt Grabenstätt (Anschlussstelle 109) fahren.

Parkplatz

Barrierefreier Parkplatz Wimm

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München mit dem Meridian nach Übersee. Von dort mit der Buslinie 9586 nach Grabenstätt fahren.

Bergwelten entdecken