Albin-Egger-Lienz-Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 3,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
50 hm 50 hm 726 m
Zum Andenken an den wichtigen österreichischen Maler Albin-Egger-Lienz (1868-1926) wurde an dessen 75. Todestag ein Themenweg eröffnet. Der macht an bedeutsamen Stationen des Künstlers Halt. Albin Egger wurde etwa mit der künstlerischen Ausstattung der Krieger Gedächtniskapelle (St. Andrä Kirche) betraut, dieser Ort ist zugleich letzte Ruhestätte des berühmten Malers. 

Diese kurze und einfach Wanderung in der Osttiroler Schobergruppe ist sowohl für Naturliebhaber als auch für Kunstinteressierte ein echtes Highlight.
💡
Auf Schloss Bruck kann man noch eine Führung buchen oder aktuelle Ausstellungen besuchen.

Anfahrt

A 8 Salzburg / Passau / Nürnberg bis Autobahndreieck Inntal - A 93 Innsbruck / Kufstein - Ausfahrt nach Staatsgrenze (Kufstein Süd) Ab Kufstein Ausschilderung Felbertauernstraße (wintersicher) Über Kitzbühel, Pass Thurn, Mittersill und die Felbertauernstraße nach Lienz

Parkplatz

Lienz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Lienz
Wandern • Tirol

Dorfrunde Gaimberg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Kärnten

Glocknerblick - Asten

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,8 km
Aufstieg
162 hm
Abstieg
337 hm
Wandern • Tirol

Vogelerlebnisweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,1 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm

Bergwelten entdecken