La Mérica

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:50 h 15,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
994 hm 994 hm 834 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Aussichtsreiche Höhenbummelei über dem Valle Gran Rey auf der kanarischen Insel La Gomera: Von La Calera windet sich ein steiler Camino real hinauf zur Hochfläche La Mérica (857 m), der uns die Playa de Valle Gran Rey zu Füßen legt.

Während des hin und wieder etwas eintönigen, aber gemütlichen Weiterweges über den lang gestreckten Höhenzug genießen wir außerdem grandiose Ausblicke zur Steilküste und auf das Tal von Taguluche.

Eine sehr beliebte Tour, die auch gerne als Abstiegswanderung von Arure durchgeführt wird.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „La Gomera: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen" von Klaus Wolfsperger und Annette Miehle-Wolfsperger, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehrmöglichkeiten in den Bar-Restaurants in La Calera und in Arure (Casa Conchita: www.casaconchita.com).

Anfahrt

Ausgangspunkt ist La Calera, 40 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle der Buslinien 1 und 6

Dauer
5:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
17,7 km
Aufstieg
723 hm
Abstieg
1.441 hm
Wandern •

Altavista

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
433 hm
Abstieg
433 hm

Bergwelten entdecken