Von Übersee zum Chiemsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 0 hm 525 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Eine leichte, familienfreundliche Wanderung in flachem Gelände bei Übersee im Gebiet der Chiemgauer Alpen (Bayern) vorbei an der Vogelwarte entlang des Chiemsees.

Mit einem stationären Fernrohr kann man das Mündungsdelta der Tiroler Achen – übrigens das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas – mit seinem Artenreichtum aus Vogel-, Fisch-, und Pflanzenwelt beobachten.
💡
Besonders empfehlenswert ist die Wanderung zur Blütezeit der Sibirischen Schwertlilie im Mai – dann beginnen die wunderschönen blauen Blüten an allen Ecken und Enden hervorzuleuchten.

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Sonnenhof, Seewirtschaft, Hotel Chiemgauhof.

Anfahrt

Nach Übersee oder Feldwies fahren.

Parkplatz

Parkplatz an der Kirche in Übersee.
Wandern • Bayern

Großer Mühlenweg

Dauer
3:08 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,4 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Bayern

Kleierweg

Dauer
3:38 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,7 km
Aufstieg
168 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Bayern

Oberes Alztal

Dauer
3:09 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,6 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Wandern • Bayern

Aitrach-Rundweg

Dauer
2:54 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Bayern

Kapellen-Rundweg

Dauer
3:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,9 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
170 hm

Bergwelten entdecken