16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pistenskitour: Von Wegscheid auf das Brauneck

Pistenskitour: Von Wegscheid auf das Brauneck

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren - Pistentour

Anspruch
PS2- mäßig
Dauer
2:15 h
Länge
4,5 km
Aufstieg
825 hm
Abstieg
825 hm
Max. Höhe
1.555 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Landschaftlich sehr schöne Skitour auf den bekannten Skiberg im Isarwinkel in Bayern: das Brauneck (1.555 m). Meist abseits der Pisten und doch im sicheren Bereich, bietet diese Skitour die Möglichkeit, fast während der gesamten Saison auf das Brauneck zu kommen und anschließend über die Pisten abzufahren. Auf dem Brauneck wartet ein tolles Gipfelpanorama mit spektakulärer Aussicht in Richtung Rofan, Karwendel und bis hin zum Wettersteingebirge mit der Zugspitze.

💡

Am Wochenende, aber auch in den Ferienzeiten lohnt es sich, früh unterwegs zu sein, denn dann herrscht reger Skibetrieb. Ist man vor allen Skifahrern auf dem Gipfel, dann kann man die morgendliche Ruhe genießen. Unterwegs besteht die Möglichkeit, in der Florianshütte einzukehren und einen der köstlichen, frisch gemachten „Schmarrn“ aller Art zu genießen. Vor der Tour sollte man sich unbedingt auf der Homepage der Bergbahnen Brauneck über die Begehbarkeit der Pisten informieren. Die Pistensperrung zwischen 18:00 Uhr und 8:00 Uhr ist jedenfalls zu beachten – hier sind Pistengeräte am Seil im Einsatz.

Anfahrt

Mit dem Auto über die A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, dann nach Bad Tölz und von dort in Richtung Lenggries. Bei der Ausfahrt Wegscheid die B13 verlassen und Richtung „Draxlhang-Lifte“ bis zur Talstation.

Parkplatz

An der Talstation von Draxlhang und Jaudenhang stehen eine Vielzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Regiobahn (BRB) von München nach Lenggries. Dort per Skibus bis Draxl-/Jaudenlifte.

Bergwelten entdecken

d