Säntis

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 5:00 h 8,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.577 hm 0 hm 2.502 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • St. Gallen

Gauschla

Anspruch
WS
Länge
5,5 km
Dauer
4:45 h
Skitouren • Graubünden

Arosa Rothorn

Anspruch
WS-
Länge
9,5 km
Dauer
5:00 h

Säntis (2.502 m), der König der Ostschweiz. Grandiose Skitour im Kanton Appenzell Innerrhoden für jeden, der den Abfahrtsrummel um sich vergessen kann, aber Steilstufen und Spitzkehren liebt.

Die Tour in den Appenzeller Alpen ist sicher eines der Highlights des Alpstein. Sie bietet nicht nur eine lange, abwechslungsreiche Tour, sondern auch technisch anspruchsvollere Passagen im Aufstieg und einen wunderschönen Einblick in die Welt des Alpstein.

💡

Wer hier nur abfahren möchte, kann von der Schwägalp sich mit der Säntisbahn den Aufstieg ersparen.

Anfahrt

Von Appenzell auf der Schwendetalstrasse nach Wasserauen und dort zum Bahnhof.

Parkplatz

Großer Parkplatz beim Bahnhof in Wasserauen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Wasserauen zum Bahnhof.

Aescher Wildkirchli
Hütte • Appenzell Innerrhoden

Aescher Wildkirchli (1.454 m)

Das im Jahre 1846 erbaute Berggasthaus Aescher liegt im Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden, im Bezirk Schwende. Auf einer Seehöhe von 1.454 m bietet es neben dem beeindruckenden Standort und der magischen näheren Umgebung, eine herrliche Aussicht ins Appenzellerland. Das Wildkirchli übt seit Jahrhunderten eine besondere Anziehungskraft aus und gehört zu den beliebtesten Destinationen im Appenzell. Der leichteste Zustieg erfolgt mit der Luftseilbahn von Wasserauen auf die Ebenalp und dann über einen gut gesicherten Bergweg durch die Wildkirchlihöhle in 15 Minuten zum Berggasthaus. Alternativ kann es über mehrere andere Wanderwege erreicht werden. Die Zustiegszeiten variieren von 1:20 h bishin zu bis 2:20 h. Sie bietet sich daher perfekt als Ziel oder auch Rastpunkt für Wanderungen aller Art an. In der Umgebung des Berggasthofes gibt es unzählige Möglichkeiten um den Klettersport, das Gleitschirmfliegen und den Skisport auszuüben.
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Graubünden

Glattwang

Dauer
5:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
1.624 hm
Abstieg
10 hm
Skitouren • Graubünden

Surettahorn

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,3 km
Aufstieg
1.540 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Vorarlberg

Spuller Schafberg

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Skitouren • Glarus

Chli Chärpf ab Elm

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,8 km
Aufstieg
1.423 hm
Abstieg
0 hm

Bergwelten entdecken