Skitour zur Silvrettahütte von Monbiel durch das Galtürtälli

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 4:30 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.140 hm 105 hm 2.341 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Juni
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Im Winter erreicht man die Silvrettahütte (2.341 m) in den Bündner Alpen, am südwestlichen Ende des Silvrettagletschers von Monbiel aus (1.291 m) durch das Galtürtälli. Die Hütte ist ein wichtiger Stützpunkt für Skitouren in der westlichen Silvrettagruppe.

💡

Das bekannte Skitourengebiet "Blaue Silvretta" bietet eine breite Palette an Skitouren in jedem Schwierigkeitsgrad und ist Stützpunkt der Silvretta-Durchquerung.

Anfahrt

Von Chur nach Landquart oder über Davos nach Klosters. Dort weiter nach Monbiel zum Parkplatz. 

Parkplatz

Parkplätze in Monbiel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Klosters, ab dem Bahnhof mit dem Ortsbus (Linie 2) bis zum Parkplatz am Ende des Weilers Monbiel.

Silvrettahütte im Winter
Hütte • Graubünden

Silvrettahütte (2.341 m)

Die SAC Silvrettahütte gehört der Sektion St. Gallen des SAC und befindet sich mitten in den Bündner Alpen, am südwestlichen Ende des Silvrettagletschers. In aussichtsreicher Lage mit Blick ins Prättigau liegt die Hütte im weniger besuchten Schweizer Teil der Silvretta, rund 1,5 km von der österreichischen Grenze entfernt. Um die Hütte präsentiert sich eines der gipfelreichsten und vielseitigsten Tourengebiete der Silvretta. Hier erheben sich bekannte Berge wie Verstanclahorn, Piz Buin und Silvrettahorn - klingende Namen, die im Sommer wie im Winter ambitionierte BergsteigerInnen anziehen. Die Umgebung der Silvrettahütte bietet aber noch mehr: Gletschertore, Seen, Wasserfälle, Bäche mit Gletschermilch und schuttreiche Moränen sind Zeugen und Reste der Gletscher, die die wilde Landschaft hier geformt haben. Ein Gletscher-Lehrpfad, als Rundweg mit 15 Info-Tafeln eingerichtet, beantwortet Fragen: Wie wird Schnee zu Eis? Wo kommt die Gletschermilch her? Was hat schon lange vor Alpinismus und Freizeitvergnügen die Menschen hier hinauf bewegt? Wird es den Silvrettagletscher in 50 Jahren noch geben? Im Berghaus liegen kostenlose Faltprospekte auf. Für heiße Sommertage - der Wellnessbereich 5 Minuten oberhalb der Hütte: Ein kühles Bad im Gletschersee erfrischt garantiert.
Geöffnet
Feb - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Graubünden

Arosa Rothorn

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
9,5 km
Aufstieg
1.370 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Fless

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
7,7 km
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Skitouren • Vorarlberg

Vergaldner Schneeberg

Dauer
3:45 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
7,3 km
Aufstieg
1.135 hm
Abstieg
1.135 hm

Bergwelten entdecken