Altösch-Trail bei Trub

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 3:00 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
330 hm 330 hm 1.130 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Februar
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eine kurze und abwechslungsreiche Schneeschuhrunde im emmentaler Trub für den Hochwinter: Im hügeligen Terrain des Napfgebietes wandert man durch verschneite Wälder und Weiden auf Bergrücken von Altösch. Eine Einkehrmöglichkeit auf der Alp Oberaltösch (1.113 m) macht diese aussichtsreiche Tour auch beim Schlechtwetter zu einem Erlebnis in der Region Bern.

💡

Wanderplaner.ch, planen Sie Ihre eigene Wanderung in der Schweiz, in Österreich, im Südtirol und in Teilen Deutschlands! Zusätzlich zur Streckenwahl lässt sich das Wandertempo einstellen und eine Vielzahl von interessanten Punkten an der Wegstrecke geben Ihnen Einblicke, was Sie erwarten wird. Mit der gleichnamigen Wanderplaner App (für iOS und Android) haben Sie Ihre erstellte Wanderung immer dabei!

Kambly? Mmh, wer würde die süßen verführerischen Guetzli nicht kennen. In Trubschachen kann man in der Kambly Erlebniswelt über 100 Sorten probieren und vieles mehr über die Welt der Produktion vom berühmten schweizer Feingebäck mit allen Sinnen erfahren.

Anfahrt

Von Bern über B10 nach Worb, Langnau im Emmental nach Trubschachen, dort links nach Trub abbiegen und bis Trub Ried fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit einem Regionalzug der BLS AG bis Trubschachen fahren, dann mit Bus weiter bis Trub/Ried. (SBB)

Schneeschuhtouren • Nidwalden

Twäregg Trail

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4 km
Aufstieg
115 hm
Abstieg
270 hm

Bergwelten entdecken