15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Romatenspitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
11,5 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
1.400 hm
Max. Höhe
2.696 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine wunderschöne und nicht allzu anstrengende Skitour auf die Romatenspitze (2.696 m), welche zurecht eine der bekanntesten und beliebtesten Touren im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten ist. Der Weg kann den ganzen über Winter begangen werden.

💡

Ein Abstecher bei der Abfahrt in die Stockerhütte sollte nicht fehlen. Die Hütte wartet bei offenem Kaminfeuer mit leckeren hausgemachten Speisen auf.

Das weitläufige Gelände rund um die Jamnigalm im Mallnitzer Tauerntal zählt zu den schönsten Tourengebieten im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten. Hier finden sich gleich eine ganze Reihe hervorragender Touren. Die Romatenspitze ist wohl die bekannteste dieser Touren und wird sowohl im Hochwinter als auch im Frühjahr häufig begangen.

Anfahrt

Von Mallnitz ins Tauerntal:
Zum Parkplatz bei der Stockerhütte. Von dort fährt ein Skitouren-Taxi auf Vorbestellung zur Jamnigalm

Parkplatz

Parkplatz im Bereich Stockerhütte

Bergwelten entdecken