Auf den Stotz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 2:30 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
961 hm 961 hm 2.887 m

Einfache und kurze Skitour von den Koflhöfen (1.938 m) auf den Stotz (2.886 m). Am Gipfel öffnet sich der Blick auf die nahe Lagaun- und Saldurspitze in den südlichen Ötztaler Alpen. Eine lohnende Einstiegstour im hinteren Schnalstal in Südtirol.

💡

Als Anschlussskitour vom gleichen Ausgangspunkt bietet sich die anspruchsvolle Hochgebirgstour auf die Saldurspitze an.

Anfahrt

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen ( Ausfahrt Bozen Süd) – Meran (MEBO-Schnellstraße) – der Staatsstrasse SS 38 folgen – hinter der Ortsumfahrung von Naturns der Beschilderung folgend ins Schnalstal abbiegen und bis zu den Koflhöfen (vor Kurzras) fahren.

Parkplatz

Parken bei den Köflhöfen (1.926 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Verbindungen), mit dem Regionalzug nach Meran und mit der Vinschgerbahn bis nach Naturns. Vom Bahnhof Naturns mit dem Überlandbus (Linie 261) in das Schnalstal bis nach Kurzras.

Skitouren • Trentino-Südtirol

Gleckspitze im Ultental

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
6,9 km
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
1.050 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Kleiner Laugen

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,6 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
771 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Heachenberg

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
5,2 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm

Bergwelten entdecken