17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Heachenberg

Heachenberg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
4,4 km
Aufstieg
868 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.631 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
    Anzeige

    Einfache Skitour in den Stubaier Alpen: Der Heachenberg (2.631 m) im Passeiertal in der Nähe von Meran ist ein einfach zu erreichender Gipfel in Südtirol. Über schön gestuftes Skigelände geht es ohne größere Steigungen gemächlich zum Gipfel.

    Ein schönes Panorama über die Stubaier und Ötztaler Alpen sowie über die Gipfel der Texelgruppe lohnt den Aufstieg.

    💡

    Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren im Untervinschgau & Meran" von Ulrich Kössler, erschienen im Verlag Tappeiner.

    In den meisten Karten ist der Heachenberg nicht als Gipfel ausgewiesen, sondern nur die Höhenquote 2.631 m zu finden.

    Anfahrt

    Von Meran ins Passeiertal und über die Timmelsjochstraße bis zur Timmelsbrücke.

    Parkplatz

    Beschränkte Parkplatzsituation bei der Timmelsbrücke, 1.759 m.

    Bergwelten entdecken