Siviez - Bisse De Saxon - Haute-Nendaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 12,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
147 hm 550 hm 1.814 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Abwechslungsreiche Wanderung für Jung und Alt inmitten der Walliser Alpen. Die Route von Siviez nach Haute Nendaz folgt der längsten Walliser Suone, der 26 km langen Bisse de Saxon. Die Wasserleitung wurde 1865 errichtet und musste 1955 wegen des aufwendigen Unterhalts aufgelassen werden, konnte jedoch auf 8 km wieder Instand gesetzt werden. Besonders schön sind die Bretter- und Holzkanäle oberhalb La Tzouma.

💡

Im Musée des Bisses in Nendaz erfährt man alles Wissenswerte um die antiken Wasserleitungen.

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny oder Visp kommend die Ausfahrt 26 (Sion Oest) Richtung Nendaz nehmen und nach Haute Nendaz fahren. Weiter nach Siviez.

Parkplatz

Parkplätze in Siviez am Ortseingang und bei den Liften.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus ab Sion zur Haltestelle "Haute Nendaz - télécabine". Weiter mit dem Pendelbus Nummer 6 nach Siviez (1.616 m).

Reservation am Vorabend bis 17:30 Uhr bei Nendaz Tourisme, Tel.: +41 27 289 55 89.

Bergwelten entdecken