16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von St. Gilgen auf das Zwölferhorn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
4,2 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
Max. Höhe
1.521 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Pistenskitour von St. Gilgen auf das Zwölferhorn (1.521 m): Direkter Start ins Skitourenvergnügen wird dem geboten, der sich das Zwölferhorn in den Salzkammergut-Bergen als Ziel ausgesucht hat. Der begehrte Aussichtsberg im Salzkammergut ist immer sehr gut frequentiert, hier trifft der Tourenskisportler Gleichgesinnte vor allem auch aus dem Raum Bayern und Oberösterreich.

💡

Der Gasthof Weißwand mit dem einmaligen Blick über den Wolfgangsee ist ebenso wie die Saugsteigalpe eine gute Wahl für eine Zwischendurch-Rast.

Das Pistengehen ist im Zwölferhorngebiet grundsätzlich immer erlaubt. Die Seilbahnen sind kulant, weisen aber, wie allerorts, drauf hin, Absperrungen zu beachten, wenn die Pistenpräparierung im Gange ist.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Mondsee, danach über die B154 bis nach St. Gilgen am Wolfgangsee fahren.

Parkplatz

Parkplatz der Zwölferhornbahn in St. Gilgen (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn oder Bus bis St. Gilgen fahren

Bergwelten entdecken