16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Langschneid über das Defereggental

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
3:45 h
Länge
5,3 km
Aufstieg
1.223 hm
Abstieg
1.223 hm
Max. Höhe
2.689 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Lohnende und meist schattige Skitour auf die Langschneid (2.689 m): Die Langschneid zählt zu den Hausbergen im Defereggental der Osttiroler Villgratner Berge und ist vor allem zu Saisonbeginn einen Besuch wert.

💡

Wird man hungrig, sollte man auf einen Kaiserschmarrn auf der Eggenalm vorbeischauen.

Eine ideale Tour zu Beginn des Winters ist die Langschneid. Zumeist findet man reichlich Schnee und der technische Anspruch der Tour hält
sich in Grenzen. Im Hochwinter verschwindet man oft im „White Room“ (Pulverschnee).

Anfahrt

Von Lienz auf der B108 (Felbertauernstraße) nach Huben und nach St. Jakob im Defereggental abbiegen (L25). Taleinwärts bis zum Weiler St. Leonhard (ca. 1 km vor St. Jakob i. Def.). Hier links zur Talstation des Skigebietes Brunnalm abbiegen.

Parkplatz

Brunnalm Lifte/St. Jakob i. Defereggen (1.400 m).

Bergwelten entdecken