15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vor Ort

Bergwelten-Experten informieren: Der Schnee ist da!

• 5. Januar 2017
von Riki Daurer

Nach den recht schneearmen Tagen nach Weihnachten und Silvester sind die Ostalpen nun fast gänzlich eingeschneit. Die Freude ist groß, wenn auch der Wind die Situation nicht ganz ungefährlich macht. Wir geben euch einige Hütten-Touren- und Freeride-Tipps.

Powdern
Foto: Riki Daurer
Der Schnee ist da – es darf gepowdert werden!
Anzeige

1. Heidelberger Hütte

Graubünden / Silvretta / Schweiz

Erfreuliche Nachricht von der Heidelberger Hütte – der langersehnte Schneefall startete am Mittwoch: „Feinster Pulverschnee. Auf dem Foto (unten) sieht man das Ergebnis von 2 Stunden Schneefall und es schneit noch immer“, berichten die Hüttenwirte Sandra und Loisl.

Auf der Heidelberger Hütte nach 2 Stunden Schneefall

2. Nordisches Zentrum Böhmerwald

Mühlviertel / Oberösterreich

Nordisches Zentrum Böhmerwald
Foto: Nordisches Zentrum Böhmerwald
Nordisches Zentrum Böhmerwald

Das Nordische Zentrum liegt im landschaftlich wunderschönen Dreiländereck Österreich, Deutschland und Tschechien. „Im Nordischen Zentrum Böhmerwald erwarten Besucher 13 km bestens präparierte Loipen“, sagt Selina Wurm von der Ferienregion Böhmerwald.


3. Veitsch

Mürzsteger Alpen / Steiermark

Unterwegs auf der Veitsch

Der Alpenverein Edelweiss war am 31.12. mit einer Gruppe auf der Veitsch unterwegs: „Wie man sieht gab es speziell im oberen Bereich bis zum Meran Haus beim Aufstieg eher wenig Schnee, es war teils hart und eisig. Die Abfahrt war aber sehr gut möglich, in der Schalllerrinne sehr, sehr fein!“


4. Mödlinger Hütte

Nationalpark Gesäuse / Steiermark

Aktuelle Bedingungen auf der Mödlinger Hütte (1.523 m)
Foto: Mödlinger Hütte
Aktuelle Bedingungen auf der Mödlinger Hütte (1.523 m)

Am 3.1. bekamen wir auch einen Status-Bericht von der Mödlinger Hütte: „Bei uns gibt es leichten Schneefall und es ist derzeit wolkig“, sagt Edith. In den nächsten Tagen soll auch in dieser Region noch einiges an Schnee dazukommen.


5. Pircheralm

Zillertaler Alpen / Südtirol

Auch in Südtirol haben die ersten Regionen Schnee erhalten. So meldet etwa die Pircheralm, dass die Rodelbahn bei 25 cm Neuschnee geöffnet hat.


6. Weissensee

Gailtaler Alpen / Kärnten

Weissensee Kärnten
Foto: Christina Winkler
Aktuelle Bedingungen am Weissensee

Der Weissensee ist die größte präparierte Natureisfläche Europas. Von dort meldet uns Christina Winkler: „Die Bedingungen am Eis sind nach den kalten Nächten in der letzten Woche ein Traum! Am schönsten ist es ganz in der Früh kurz nach Sonnenaufgang über das Eis zu laufen.“

Aufgrund der geringen Niederschläge sind auch noch Wanderungen möglich.


  • Mehr zum Thema

  • Bergwelten entdecken