Klangweg Toggenburg - Etappe 3: Schwendiseerunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:30 h 2,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
123 hm 67 hm 1.275 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Auf diesem Wanderpfad am Fusse der Churfirsten geht es klangvoll zu: auf dem Klangweg im Toggenburg laden 27 verschiedene Stationen zum Musizieren in der Natur ein. Die drei Etappen der Wanderung von der Alp Sellamat nach Oberdorf können entweder einzeln in einigen Stunden oder nacheinander über einen Tag bewältigt werden. 

Die dritte Etappe des Klangwegs ist eigentlich ein kleiner Abstecher zum Schwendisee zwischen der ersten und zweiten Etappe. Vor der idyllischen Seelandschaft kann man die Klangerlebnisse besonders gut geniessen.

💡

Die idyllischen Schwendiseen sind der perfekte Ort für ein gemütliches Picknick.

Anfahrt

Von Westen
Auf der Route 16 von Wil nach Unterwasser.

Von Osten
Auf der A13 kommend Ausfahrt Nr. 7 (Haag) nehmen und auf der Route 16 nach Unterwasser.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze an der Talstation der Standseilbahn Unterwasser-Iltios.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto zur Haltestelle Unterwasser und in 5 Minuten zu Fuss zur Talstation Unterwasser. 

Mit der Standseilbahn von Unterwasser auf den Iltios.

Wandern • Glarus

Durch Glarus

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Graubünden

Eichhörnliweg Arosa

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,7 km
Aufstieg
102 hm
Abstieg
6 hm

Bergwelten entdecken