15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Urig und sehr gemütlich - die Almen im Chiemgau.
Foto: Ruhpolding Tourismus GmbH
Gemütlich, traditionell und regional

Die Almen im Chiemgau - echt Bayerisch

• 6. Oktober 2021

Kuhglocken, bunte Blumenwiesen, sanfte Bergrücken und traumhafte Aussichten: Die Almen im Chiemgau sind wunderschöne Wanderziele und regionaltypische Einkehrmöglichkeiten. Darüber hinaus spielen die Almen und ihre Bewirtschaftung eine zentrale Rolle in der Erhaltung der Kulturlandschaft, der Traditionen und der Artenvielfalt im Bayerischen Alpenraum. 

Wir haben für dich die urigsten und originellsten Almen im Chiemgau rund um Ruhpolding sowie die Wanderungen zu diesen zusammengestellt: 

Bergwelten entdecken