Karwendeltour, Etappe 2 - Variante „Cruise“: Von der Eng nach Jenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 8:00 h 69,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
973 hm 1.268 hm 1.514 m

Am zweiten Tag der Tour durchs Karwendel in Tirol hat man die Wahl zwischen zwei Varianten. Entweder die kürzere aber wesentlich anspruchsvollere „Trail-Variante“, oder aber die lange, dafür weniger schwierig „Cruise-Variante“. Hier ist die Cruise-Variante beschrieben, die über den Sylvensteinsee und zum Achensee führt. Ab Pertisau führen dann beide Varianten wieder gemeinsam hinunter ins Inntal bis zum Bahnhof Jenbach.

💡

Die Achenseeschiffe transportieren auch die Räder  und einer entspannten Fahrt über den wunderschönen Alpensee steht nichts im Wege. 

Eng Almen
Hütte • Tirol

Eng Almen (1.250 m)

Die Eng Almen liegen auf einer Seehöhe von 1.250 m auf einem schönen Talboden mit jahrhundertealten Ahornbäumen – einer botanischen Rarität - mitten im Naturpark Karwendel. Sie gehören zu Vomp, einer Marktgemeinde des Tiroler Bezirks Schwaz. Motorisiert ist „die Eng“ trotzdem nur über Bayern erreichbar. Wer zu Fuß oder per Bike kommt, kann sich dem idyllischen Almendorf aber von verschiedensten Seiten nähern. Das Karwendel ist ein stattlicher Gebirgszug aus Kalkstein und, weil bestens erschlossen, geradezu eine Modellregion für wunderbare, kürzere und längere Wanderungen, sowie Berg- und Biketouren; auch mit öffentlicher Anreise. Zu den bekanntesten Gipfeln rund um die Eng-Almen gehören die Lamsenspitze (2.508 m) und die Birkkarspitze (2.749 m).
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Bayern

Rund um den Hochfelln

Dauer
7:00 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
66,1 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
730 hm
Mountainbike • Salzburg

Big 10 - Teil 2

Dauer
7:00 h
Anspruch
S4 sehr schwierig
Länge
68,8 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
5.000 hm
Mountainbike • Tirol

Wettersteinrunde

Dauer
7:00 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
78 km
Aufstieg
1.870 hm
Abstieg
1.870 hm
Mountainbike • Salzburg

Big 10 - Teil 1

Dauer
7:00 h
Anspruch
S4 sehr schwierig
Länge
68,1 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
5.000 hm

Bergwelten entdecken