Karwendeltour, Etappe 2 - Variante „Trail“: Von der Eng nach Jenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S3 schwierig 4:00 h 29,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
574 hm 1.270 hm 1.647 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Mountainbike • Salzburg

Wildkogelrunde

Anspruch
S3
Länge
30,4 km
Dauer
4:53 h
Mountainbike • Salzburg

2000er Runde

Anspruch
S3
Länge
31,3 km
Dauer
5:02 h

Am zweiten Tag der Karwendeltour mit dem Mountainbike hat man die Wahl zwischen der langen „Cruise-Tour“, die bis hinaus zum Sylvensteinsee und im Anschluss zum Achensee führt, oder aber man entscheidet sich für die kürzere, aber technisch anspruchsvollere Trail-Tour über das Plumsjoch nach Pertisau. Gemeinsam führen beide Variante zum Schluss von Maurauch hinunter ins Inntal nach Jenbach.

Eng Almen
Hütte • Tirol

Eng Almen (1.250 m)

Die Eng Almen liegen auf einer Seehöhe von 1.250 m auf einem schönen Talboden mit jahrhundertealten Ahornbäumen – einer botanischen Rarität - mitten im Naturpark Karwendel. Sie gehören zu Vomp, einer Marktgemeinde des Tiroler Bezirks Schwaz. Motorisiert ist „die Eng“ trotzdem nur über Bayern erreichbar. Wer zu Fuß oder per Bike kommt, kann sich dem idyllischen Almendorf aber von verschiedensten Seiten nähern. Das Karwendel ist ein stattlicher Gebirgszug aus Kalkstein und, weil bestens erschlossen, geradezu eine Modellregion für wunderbare, kürzere und längere Wanderungen, sowie Berg- und Biketouren; auch mit öffentlicher Anreise. Zu den bekanntesten Gipfeln rund um die Eng-Almen gehören die Lamsenspitze (2.508 m) und die Birkkarspitze (2.749 m).
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Plumsjochhütte
Die Plumsjochhütte ist eine private, alpine Schutzhütte auf 1.633 m Seehöhe im Vorkarwendel, dem nordöstlichen Teil des Karwendels in Tirol. Politisch gesehen liegt sie im Gemeindegebiet von Pertisau. Angesiedelt ist die urige Bergsteigerunterkunft auf den weiten, grünen Almwiesen unweit des Plumsjoch, zwischen dem berühmten Ahornboden und dem Achensee. Von der freundlichen, mit viel Holz erbauten Hütte, genießt man ein tolles Karwendel-Panorama und sieht unter anderen die Montscheinspitze (2.106 m), die Bettelkarspitze (2.268 m), den Kompar (2.010 m), die höchste Erhebung des Karwendels, die Birkkarspitze (2.749 m) und die Schaufelspitze (2.306 m). Die Plumsjochhütte wird von Wanderern und Bikern gerne und viel besucht.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Graubünden

Von Sent nach Tschlin

Dauer
4:30 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
33,2 km
Aufstieg
1.273 hm
Abstieg
1.273 hm

Bergwelten entdecken