15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Loser-Panorama-Klettersteig „Sisi“, D, Loser

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
D sehr schwierig
Dauer
3:00 h
Länge
4,9 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
340 hm
Max. Höhe
1.838 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Ende Mai 2007 eröffnete Loser Panorama-Klettersteig „Sisi“ (vereinfacht oft auch „Sisi-Klettersteig“ bez.) hat neben dem wirklich einmaligen Pano­rama­blick ins Ausseerland auch noch viele spannende Klettersteig-Schmankerln zu bieten. Zu Ehren von Kaiserin Elisabeth, welche sich sehr oft im schönen Altausseerland aufhielt, erfolgte die Zusatzbezeichnung „Sisi“.

Die Routenführung ist eindrucksvoll und oft sehr ausgesetzt, ein wunderschöner, ebener Rastplatz (P3-Platzl) lädt zum Verweilen und Schauen ein.

Ein richtig guter Mix an knackigen Klettersteig-Einlagen, gemütlichen Abschnitten und landschaftlichen Höhepunkten! Der Fels ist allerdings nicht immer ganz fest - umsichtiges Steigen ist also tw. erforderlich und schon aus Rücksicht gegenüber ev. Nachsteigenden angebracht. Für Anfänger und Kinder ist der Klettersteig nicht geeignet!

💡

Diesen und weitere Klettersteige findet man im „Klettersteig-Atlas Österreich“ (6. Auflage, im Ringbuchsystem) von Kurt Schall.

Anfahrt

Von Bad Ischl (N) über Bad Goisern und den Pötschenpass nach Bad Aussee bzw. Altaussee (oder von Liezen (O) über Stainach-Irdning und Bad Mitterndorf).

Von Altaussee nördlich zur Loser-Panorama-Straße (Hinweistafeln) und Auffahrt (Maut­straße) bis ca. 200 m nach der 11. Kehre. Hier zweigt links eine kurze, steile Zufahrtsstraße (rote Markierung; Tafel „Loserhütte“) zur schön gelegenen Augst-Alm ab.

Parkplatz

Augst-Alm: Parkplätze für 6-8 Pkw; alternativ neben der Loser-Panorama-Straße parken bzw. auch am großen Parkplatz bei der 11. Kehre.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Bad Aussee, Bus nach Altaussee bzw. bis zur Losermaut.

Bergwelten entdecken