16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ötztal Trek – Etappe 13: Im Zeichen des Eismannes

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
L leicht
Dauer
5:00 h
Länge
8,4 km
Aufstieg
2.880 hm
Abstieg
3.160 hm
Max. Höhe
3.487 m
Anzeige

Eine schwierige Wanderung in den Ötztaler Alpen in Südtirol, die Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrung im hochalpinen Bereich voraussetzt. Die Bergtour von der Similaunhütte zum Hochjoch-Hospiz ist als schwarz (schwierig) eingestuft. Für die Wanderung wird unbedingt ein Seil zum Anseilen auf dem Gletscher benötigt, außerdem werden, je nach Verhältnissen, Steigeisen und Pickel sowie ein Bergführer empfohlen. Das absolute Highlight auf dieser Etappe ist das Passieren des Hauslabjochs, der Fundstelle des Eismannes „Ötzi“.

💡

Das einmalig gelegene Hochjoch-Hospiz ist eine hervorragende Einkehr- und auch Nächtigungsmöglichkeit., in der es fließendes warmes Wasser gibt. Für die Nächtigung wird eine Vorab-Reservierung empfohlen.

Bergwelten entdecken