Vom Brandenburger Haus zur Breslauer Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 5:00 h 13,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
470 hm 970 hm 3.274 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Berg- und Hochtouren • Trentino-Südtirol

Piz Duleda

Anspruch
L
Länge
12,3 km
Dauer
5:30 h

Traumhafte und anspruchsvolle Drei-Hütten-Tour in der Region Ötztal in Tirol. Diese Bergtour in den Ötztaler Alpen führt vom Brandenburger Haus (3.274 m) über die Vernagthütte (2.755 m) zur Breslauer Hütte (2.844 m) und nimmt etwa 6 Stunden in Anspruch, die sich auf jedem Gehmeter lohnen.

💡

​Wer es zur Einkehr in die letzte Hütte geschafft hat, kann sich auf eine grandiose Aussicht freuen. Aber auch die vorhergehenden Hütten eignen sich zur Einkehr und für eine kurze Rast. In der Breslauer Hütte kann man auch nächtigen und somit die Tour auf zwei Tage gehen.

Anfahrt

Über Vent im Ötztal zum Brandenburger Haus.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Vent.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Ötztal-Bahnof mit dem Bus bis zur Bushaltestelle Vent.

Vernagthütte
Hütte • Tirol

Vernagthütte (2.755 m)

Die Vernagthütte (2.755 m), 1901 erbaut, liegt im Herzen der Ötztaler Alpen im oberen Vernagttal zwischen Guslar- und Vernagtferner auf einem reizenden, von Moränenwällen eingerahmten Wiesenfleck. Sie ist eine Aussichtsterrasse in eindrucksvoller, hochalpiner Umgebung. Talort ist das gemütliche Bergsteigerdorf Vent am Ende des Ventertals, einem Seitental des Ötztals. Bergwanderer, Ski- und Hochtourengeher erreichen vom Ventertal aus unberührte, großartige Ziele. Im Sommer und im Winter ist die Vernagthütte deshalb ein idealer Ausgangspunkt für Touren auf Dreitausender der Ötztaler Alpen mit ihren weiten Gletscherhängen. Die Wildspitze, Tirols Höchster, ist von hier aus zu besteigen. Und trotz ihres hochalpinen Standortes ist der Zustieg zur Vernagthütte auch für Genusswanderer ein Erlebnis.
Geöffnet
Mär - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Breslauer Hütte
Die Breslauer Hütte liegt direkt am Fuße des höchsten Tiroler Berges, der Wildspitze. Sie ist Ausgangspunkt für mannigfaltige Wanderungen und Berg- und Hochtouren auf die Dreitausender in der nahen Umgebung. Der Rofenkargletscher ist in 45 Minuten erreichbar. Basiskurse für Bergsteiger werden auf der Hütte angeboten, die Ausrüstung geliehen werden.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berg- und Hochtouren • Tirol

Marzellkamm und Similaun

Dauer
5:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
12,6 km
Aufstieg
1.169 hm
Abstieg
1.146 hm
Berg- und Hochtouren • Obwalden

Uri Rotstock

Dauer
5:00 h
Anspruch
L leicht
Länge
14,2 km
Aufstieg
1.790 hm
Abstieg
986 hm

Bergwelten entdecken