Skitourenregion: Engelberg
Foto: Engelberg-Titlis Tourismus - Johan Axelsson
Tourentipp

Engelberg: Hotspot für Freerider und Skitourengeher

Magazin • 10. Oktober 2018

Die Skidestination Engelberg ist ein echter Alleskönner: Zentral und in Stadtnähe gelegen bietet das Tal abwechslungsreiches Skigelände für jeden Geschmack und die ganze Familie.

Freerides und Skitouren

Leicht erreichbare Freerides für alle Könnensstufen, einsame Skitouren trotz Liftnähe, charmante Buiräbähnli, die einen nach der Tour zurück ins Tal gondeln und nicht zuletzt das abwechslungsreiche Skigelände machen Engelberg zu einer Skitourendestination der Extraklasse. Wir präsentieren Euch die schönsten Touren im Tal der Träume.

1. Titlis-Rundtour (3.020 m)

Eine Freeridetour der Superlative: Wenig Aufstiegsmeter, spektakuläre Abseilstellen und absolute Traumabfahrten weit abseits der markierten Pisten. Wer sich mit der Seiltechnik nicht ganz sicher ist, startet entspannt mit einem erfahrenem Bergführer. 

Noch mehr über den Titlis erfährst Du im großen Bergportrait.

Titlis von Melchsee-Frutt
Der 3.238 m hohe Titlis in den Urner Alpen gilt als beliebter Wintersport-Berg, aber auch im Sommer ist er ein lohnendes Ziel für Bergsportler. Wir stellen den Dreitausender im Detail vor.

2. Alpelenhörnli (2.024 m)

Die schönen Nordhänge des Alpelenhörnli versprechen den ganzen Winter hinweg traumhaften Pulver. Eine abwechslungsreiche Tour in der Zentralschweiz, die auch Einsteiger und Genießer zum Jauchzen bringt.

Skitouren • Obwalden

Alpelenhörnli

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,6 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
1.040 hm

3. Brisen (2.404 m)

Die Skitour auf den Brisen gehört im Engelberger Tal zu den absoluten Klassikern. Eine beliebte Route in abwechslungsreichem Gelände, die fast immer Platz für eigene Spuren bietet.

Skitouren • Nidwalden

Brisen

Dauer
4:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
6,9 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
0 hm

4. Salistock (1.896 m)

Wenig begangene Skitour abseits der viel begangenen Routen im Engelbergertal. Dank Liftunterstützung spart man sich einiges an Höhenmetern und die schönen Nordhänge bieten oft lange nach dem letzten Schneefall noch schönen Pulverschnee.

Skitouren • Nidwalden

Salistock

Dauer
2:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,3 km
Aufstieg
483 hm
Abstieg
1.030 hm

Weitere Freerides und Skitouren im Engelbergertal:

Skitouren • Bern

Freeride Steinberg

Dauer
0:45 h
Anspruch
S schwierig
Länge
4,5 km
Aufstieg
18 hm
Abstieg
1.273 hm
Skitouren • Nidwalden

Freeride Laub

Dauer
1:15 h
Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Länge
3,4 km
Aufstieg
35 hm
Abstieg
1.234 hm

Eine ausführliche Reportage über das abwechslungsreiche Skitourengebiet Engelberg findet Ihr im aktuellen Bergwelten Winter-Special (2018/19). Überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo erhältlich. 

Jetzt überall im Zeitschriftenhandel – das Bergwelten Winter-Special (2018/19)
Foto: Bergwelten
Jetzt überall im Zeitschriftenhandel – das Bergwelten Winter-Special (2018/19)

Bergwelten entdecken