Salistock

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L+ leicht 2:00 h 8,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
483 hm 1.030 hm 1.896 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Rundtour

Wenig begangene Einsteigerskitour im Kanton Nidwalden inmitten der Zentralschweizer Alpen. Der Salistock (1.896 m) bietet eine schöne Aussicht auf den Brisen, das Buochserhorn und das Engelbergertal. In den schönen Nordhängen findet man oft perfekten Pulverschnee. Durch die Liftunterstützung darf man sich über eine lange Abfahrt freuen.

💡

Ambitionierte Skitourengeher kombinieren den Salistock gerne mit dem Widderfeld Stock (2.351 m). Hierzu über die Untere Frutt Richtung Lutersee abfahren und über eine Steilstufe in den Sattel zwischen Hohliecht und Bockistock. Dann in einem großen Rechtsbogen von Süden Richtung Gipfel.

Anfahrt

Auf der A2 bis Ausfahrt Stans-Süd, danach auf der Kantonsstraße in südlicher Richtung bis Engelberg fahren.

Parkplatz

Parkplatz an der Luftseilbahn Lutersee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Bahn nach Grafenmatt und von dort in 20 Minuten zu Fuss zur Talstation der Luftseilbahn Mettlen-Rugisbalm.

Mit der Luftseilbahn von Mettlen nach Eggen.

Skitouren • Graubünden

Freeride: Val Gronda

Dauer
0:30 h
Anspruch
L leicht
Länge
4,5 km
Aufstieg
37 hm
Abstieg
1.313 hm
Skitouren • Vorarlberg

Gehrenfalben

Dauer
2:30 h
Anspruch
L leicht
Länge
9,6 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Skitouren • Appenzell Innerrhoden

Hoher Kasten

Dauer
2:45 h
Anspruch
L leicht
Länge
5,2 km
Aufstieg
897 hm
Abstieg
44 hm

Bergwelten entdecken