16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Die Hohe Wand
Foto: Bernhard Fiedler
Tourentipps

Die Hohe Wand: Kletter- und Wanderparadies

• 18. Mai 2021

Die Hohe Wand in Niederösterreich ist ein beliebtes Ausflugszeile für die urbanen Wiener und kletteraffinen Grossstadtkraxler: Der rund 1.000 Meter hohe Felsriegel bietet vielfältige Klettermöglichkeiten, wunderschöne Wanderungen und nette Einkehrmöglichkeiten in herrlicher Aussichtslage. Wir stellen euch ein paar der schönsten Tourenziele im Detail vor.

Die Hohe Wand in Niederösterreich ist ein massiver Kalkstock, der einfach so aus dem Boden zu ragen scheint. Sie zieht Bergfreunde aus der Umgebung geradezu magisch an, denn von oben hat man einen faszinierenden Blick auf die Alpen und bis in die pannonische Tiefebene. 

Wandertouren auf der Hohen Wand

Neben den vielen Kletterrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und diversen Klettersteigen, gibt es aber auch schöne Wanderungen und Bergtouren, die auch für den „normalen“ Wanderer zu schaffen sind.

1. Ausgedehnte Rundwanderung am Plateau

Eine gemütliche Wanderung führt am Plateau der Hohen Wand von einer der netten Hütten und Gasthöfe zur anderen und bietet dabei immer wieder grandiose Ausblicke. 

Die Tour im Detail

2. Kurze Rundwanderung am Plateau 

Oder auch in einer kürzeren Variante, aber dafür mit noch mehr Tiefblick.

Die Tour im Detail

3. Von Maiersdorf auf die Hohe Wand

Eine wunderschöne Runde führt von Maiersdorf auf die Hohe Wand - inklusive Skywalk.

Die Tour im Detail

4. Plackles

Oder man wandert direkt auf den höchsten Punkt der Hohen Wand, den Plackles.

Die Tour im Detail

Hütten auf der Hohen Wand

Mehr zum Thema

  • Abo-Angebot

    Wenn die Wildnis ruft

    • 8 Ausgaben jährlich
    • Praktische Jausenbox als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Bergwelten entdecken