15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Wilde Moorlandschaft mit Aussicht auf die Entlebucher Bergwelt
Foto: Martin Mägli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
5 Etappen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Der Moorlandschaftspfad: Weicher Moorboden - schroffe Felsen

• 15. März 2022

Moorlandschaften sind einzigartige Landschaftsräume, die an ihre Bewohner - Pflanzen wie Tiere - besondere Ansprüche stellen. Für uns Menschen gibt es gerade hier besonders viel zu entdecken, wie etwa den Sonnentau, eine fleischfressende Pflanze. Ganz nebenbei speichern Moore extrem viel CO2, was für das Klima gut ist. 

Auf dieser fünftägigen Wanderung in der UNESCO Biosphäre Entlebuch wandert man in einer abwechslungsreichen Runde ab Sörenberg und kommt an unzähligen großen und kleinen Mooren vorbei – jedes für sich ist ein wahrer Naturschatz. 

Die Etappen im Detail

Bergwelten entdecken