16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Teufelsteinhütte

547 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Mitte März bis Ende Juni; Ende August bis Anfang Dezember.

Telefon

+43 2238 77391

Betreiber/In

Johann Fiedler

Details

  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Teufelsteinhütte am Parapluiberg im Wienerwald ist eine kleine, urige Schutzhütte. Sie ist als gemütliche Raststätte und Einkehr für Wanderer, Radfahrer und Spaziergänger bekannt. Das Gebiet um den Teufelstein in Niederösterreich ist vor allem für Familien und Genusswanderer geeignet.

In der Nähe der Hütte kann man in den Mountainbikeweg Parapluie-Strecke einsteigen. Der Hütten-Bauplatz war übrigens nicht unumstritten. Der Verein Wienerwaldschutz befürchtete die Gefährdung der seltenen Flora des Gebietes (Schwertlilien, Drachenkopf, Seidelbast) durch den Betrieb eines Wirtshauses. Der Hüttenbauplatz wurde verlegt und ein geschützter Alpengarten eingerichtet, der einige Jahre später zum Banngebiet und schließlich zum Naturschutzgebiet wurde.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Am Parkplatz Perchtoldsdorfer Heide parken. Von dort geht man zu Fuß eine Stunde auf der Forststraße – auch Schutzhüttenstraße genannt - in Richtung Kugelwiese, bis man die Hütte erreicht.

Gehzeit: 1 h

Höhenmeter: 282 m

Alternative Routen
Gießhübl (350 m, 1 h); Rodaun (250 m, 1:15 h); Kaltenleutgeben (270 m, 1:30 h)
 

Leben auf der Hütte

Die 1932 erbaute und zuletzt 2003 renovierte Hütte hat, trotz ihrer Nähe zu Wien, ihren ursprünglichen Charakter als Berghütte erhalten. Bewirtschaftet von Mitgliedern des Alpenvereins, wird man auf der urgemütlichen Schutzhütte mit kleinen Gerichten und warmen, regionalen Speisen verköstigt. 40 Personen finden im Inneren Platz.

Die kleine, aber feine Sonnenterasse mit Ausblick Richtung Westen lädt zum Verweilen ein. Die Hütte ist jedoch nicht für Übernachtungen gedacht, da sie hauptsächlich als Einkehr bei Tagesausflügen genutzt wird.

Familien mit kleinen Kindern ist Vorsicht geboten, da die Hütte von steilen Felsabbrüchen und Abhängen umgeben ist. Spielplatz gibt es auch keinen.

Hunde sind auf der Hütte ebenfalls willkommen.
 

Gut zu wissen

Wlan und Duschen sind nicht vorhanden, allerdings Strom- und Trinkwasseranschluss. Guter Handyempfang. Bezahlt wird in bar.
 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Kammersteinerhütte auf 572 m, die in 30 min Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Franz-Ferdinand-Hütte (532 m, 30 min); Höllensteinhaus (645 m, 1:30 h)

Touren und Gipfelbesteigungen von der Teufelsteinhütte aus: Parapluiberg (530 m, 0:15 h); Josefswarte (582 m, 0:05 h); Europäischer Fernwanderweg; Nordalpenweg; Voralpenweg; Wiener Mariazeller Weg; Wienerwald Rundwanderweg-Verbindungsweg; Niederösterreichischer Landesrundwanderweg.

Parkplatz

Perchtoldsdorfer Heide

Bergwelten entdecken