16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Franz-Ferdinand-Hütte

532 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Ganzjährig geöffnet.

Donnerstags und Freitags Ruhetag - außer an Feiertagen.

Telefon

+43 1 889 85 88

Homepage

www.franz-ferdinand-huette.at

Betreiber/In

Peter Trois

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Franz-Ferdinand-Hütte liegt direkt am Parapluiberg im Naturpark Föhrenberge oberhalb von Perchtoldsdorf und nahe der Bundeshauptstadt Wien. Der eher einfache Aufstieg über die Perchtoldsdorfer Heide ist sowohl im Winter als auch im Sommer eine optimale Ausflugs-Option für Spaziergänger, Wanderer und Radfahrer.

Ganz besondere Highlights sind die atemberaubende Aussicht über Wien und die vielfältigen Wander- und Mountainbike-Möglichkeiten durch die schönen Naturlandschaften im umliegenden Gebiet. Im Winter und bei guter Schneelage sollte man unbedingt darüber nachdenken, eine Rodel mitzunehmen. 
 

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto  oder mit der Bahn von Wien nach Perchtoldsdorf, wo bei der Burg geparkt werden kann. Von hier aus sind es noch ca. eine Stunde Aufstieg über die Perchtoldsdorfer Heide.

Gehzeit: 1 h

Höhenmeter: ca. 200 m

Alternative Routen: von Gießhübl (1 h).


Leben auf der Hütte

Vor allem verwöhnte Feinschmecker fühlen sich auf der Franz-Ferdinand-Hütte wohl. Unter anderem werden österreichische Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, Käsespätzle oder Schweinsbraten serviert. Auf Wunsch werden auch kalte und warme Buffets zusammengestellt.

An bestimmten Tagen wie Silvester oder Fasching finden auch Veranstaltungen mit Live-Musik statt. Gerne werden auch individuelle Feiern wie Hochzeiten oder Seminare für die Gäste gestaltet.


Gut zu wissen

WC vorhanden. Übernachtungen sind hier nicht möglich. Handyempfang bei der Hütte, kein WLAN. Bezahlt wird in bar. Hunde sind willkommen.


Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegensten Hütten sind die Kammersteinerhütte (572 m) und die Teufelsteinhütte (547 m), die beide in weniger als 15 Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Touren von der Franz-Ferdinand-Hütte aus: Wiener Wallfahrerweg; Niederösterreichischer Rundwanderweg; Stift Heiligenkreuz (3 h).

Anfahrt

Wien / Perchtoldsdorf / Burg Perchtoldsdorf

Parkplatz

Bei der Burg Perchtoldsdorf.

Bergwelten entdecken