16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Kaserill Alm

1.920 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Anfang Juni bis Mitte Oktober. 

Im Winter : 26. Dezember bis 6. Januar. In der Faschingswoche durchgehend und an den Wochenenden (Freitag, Samstag und Sonntag) bis Mitte März.

Mobil

+39 320 351 25 45

Telefon

+39 0472 840 219

Homepage

http://www.unterkantiolerhof.com

Betreiber/In

Thomas Mantinger

Details

  • Spielplatz
  • Für Familien geeignet
Anzeige

Lage der Hütte

Die Kaserill Alm im Villnössertal ist mit von Mitte Juni bis hinein in den Oktober ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit Start von der Hütte kann man viele kurze oder längere Wanderungen im Naturpark „Puez Geisler“ in der Bilderbuchlandschaft der Dolomiten unternehmen.

KÜRZESTER WEG ZUR HÜTTE

Die Hütte erreicht man nach 45 Gehminuten vom gebührenpflichtigen Parkplatz am Talschluss des Villnössertales in Zans.

LEBEN AUF DER HÜTTE

Auf der Kaserill-Alm kann man sich ein paar schöne Stunden auf der gemütlichen Sonnenterrasse oder in der Stube gönnen und die ausgezeichneten typischen Südtiroler Gerichte genießen. Thomas, Koch und Hüttenwirt, führt seine Gäste auf eine kulinarische Reise, bei der man Südtirol noch näher kennen lernen wird.

GUT ZU WISSEN

Die Alm ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern mit Spielplatz und kleinem Streichelzoo. In der eigenen Schaukäserei werden verschiedene Käsespezialitäten erzeugt und auch zum Kauf angeboten.

TOUREN UND HÜTTEN IN DER UMGEBUNG

Von der Kaserill Alm erreicht man die Gampenalm und die Schlüterhütte. Ein beliebtes Gipfelziel ist der Zenleser Kofel (2.422 m) in unmittelbarer Hüttennähe.

Anfahrt

Über die Brenner-Autobahn A22 - Ausfahrt Klausen - Weiterfahrt in das Villnössertal (St. Peter und St. Magdalena). Weiter über die Zanserstrasse bis zum Parkplatz Zanseralm.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Zans.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Brixen (Bressanone) und mit dem Linienbus nach Villnöss (St. Peter und St. Magdalena).

Der Linienbus fährt im Sommer und auch im Winter bis zur Zanseralm.
Fahrpäne unter südtirolmobil

Bergwelten entdecken