Rastnerhütte

1.930 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Dezember bis März

Telefon

+39 0472 546422

Homepage

http://www.rastnerhuette.com

Betreiber/In

Erika Frener & Hubert Rastner

Details

  • Für Familien geeignet
  • Gepäcktransport
  • Handyempfang
  • Genießerhütte

Lage der Hütte

Die Rastner Hütte auf der Rodenecker-Lüsner Alm befindet sich windgeschützt in einer Mulde mit Aussicht auf die Pfunderer, Rieserferner und Tauferer Bergketten, mit den Zillertaler Gletschern im Hintergrund. Auf die Rodenecker Alm führen nicht nur wunderschöne Wanderwege, sondern auch abwechslungsreiche Trails für Powerbiker oder bequeme Fahrwege für Genussradfahrer. Wald und Wiesenwege, Schotterpisten und Singletrails der verschiedensten Schwierigkeitsgrade winden sich über die aussichtsreiche Hochfläche. Die Hütte ist ein beliebter Etappenstützpunkt (Übernachtung) am Fernwanderweg München nach Venedig oder der Transalp-Route.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet.

Anfahrt

Über die Brenner-Autobahn A22 - Ausfahrt Brixen/Vahrn (Pustertal), dann Staatsstraße (SS49 - E66), In Mühlbach rechts abbiegen - Richtung Rodeneck Straße bis zum Parkplatz Zumis (gebührenpflichtig) auf der Rodenecker Alm.

Parkplatz

Zumis

Öffentliche Verkehrsmittel

Zubringerbus von Mühlbach zum Parkplatz Zumis 5 Mal pro Tag.

Direkt am Talschluss des traumhaft ursprünglichen Obernbergtales unweit der Grenze von Nord- zu Südtirol liegt der Alpengasthof Waldesruh auf einer Seehöhe von 1.436 m inmitten des Landschaftsschutzgebietes Nösslachjoch-Obernberger See-Tribulaune. Er ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt erreichbar und bildet einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Berg- sowie Skitouren. Am beliebtesten ist eindeutig die Wanderung zum nahe gelegenen Naturjuwel Obernberger See, der zu recht als einer der schönsten Bergseen in den Ostalpen gilt. Mit einer Gehzeit von nur rund 30 Minuten bildet der mystische See zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie – dementsprechend viel los ist bei gutem Wetter auf den blühenden Almwiesen hinter dem Gasthof Waldesruh auch.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Über dem Ort Hainzenberg in Tirol - zwischen Zell am Ziller und dem Gerlospass – liegt das Berghotel Gerlosstein, das mit der Gerlosstein Seilbahn erreichbar ist. Familien mit Kindern, Gruppen, Seminargruppen, Senioren sowie Wanderer, Kletterer, Schneeschuhwanderer und Skifahrer tanken hier in den Tiroler Bergen Energie. Rodler toben sich auf einer 7 km langen und nachts beleuchteten Bahn aus, Biker können auf gesicherten Wegen bis Mayrhofen radeln. Kletterer versuchen sich an der nahe gelegenen Gerlossteinwand. Ripperl und Schweinshaxen sind bei den Gästen so beliebt, dass sie rechtzeitig vorbestellt werden müssen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tirol

Barmer Haus (1.380 m)

Das Barmer Haus liegt mitten im Ortszentrum St. Jakob in Defereggen (Tirol) und ist ein gemütliches und sehr gut ausgestattetes Urlaubsdomizil für Bergwanderer, Mountainbiker, Langläufer und Skifahrer. Speziell Familien fühlen sich hier wohl – im Haus sind zwei Küchen vorhanden, Einkaufsmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe. St. Jakob liegt inmitten eines herrlichen Naturareals – dem Defereggen-Hochtal (oder nur Defereggen) im Nationalpark Hohe Tauern –, das viele Outdoor-Freizeitaktivitäten ermöglicht. Wanderer und Tourengeher machen sich zu den Gipfeln der Venediger-Gruppe auf, beispielsweise zum Wetterkreuz (2.233 m) oder auf die Seespitze (3.021 m). Wintersportler sind mit den sehr schneesicheren Skigebieten der Brunnalm und des Staller Sattels gut bedient. Am Staller Sattel – ebenso wie im Talgrund – gibt es zudem Langlaufloipen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken