15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Iglmoosalm

1.206 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Im Juni Freitag, Samstag, Sonntag von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.

Ab Ab Juli bis Ende Oktober täglich geöffnet.

Mobil

+43 664 73215188

Telefon

+43

Homepage

www.dachstein-salzkammergut.at

Betreiber/In

Andrea Höllmüller

Details

  • Für Familien geeignet
Anzeige

Lage der Hütte

Die Iglmoosalm ist eine gemütliche, kleine und sehr urige Almhütte auf 1.206 m Höhe oberhalb von Gosau im Salzkammergut. Die Weitwanderwege 01 A und die Via Alpina führen an der Alm vorbei, die in den Sommermonaten bewirtschaftet wird.

Kürzester Weg zur Alm

Die Iglmoosalm erreicht man vom Ortsteil Ramsau bei Gosau. Der Wanderweg Nr. 880 führt relativ steil durch den Wald aufwärts.

Gehzeit: 1:30 h

Höhenmeter: 421 m

Alternativ
Pass Gschütt Straße aus über den Wanderweg Nr. 224.

Leben auf der Alm

Die kleine Iglmoosalm steht auf einer Lichtung, umgeben von teils sumpfigen Wiesen mit schönem Wollgras. Im Sommer hat die Alm teilweise geöffnet und lädt zu einer gemütlichen Rast ein.

Gut zu wissen

Die Alm bietet keine Übernachtungsmöglichkeiten. Dafür ist sie für ihre köstlichen, selbstgerechten Mehlspeisen bekannt. Außerdem gibt es kühle Getränke und kleine Jausen. Auf der Terrasse haben bis zu 70 Personen Platz, im Innenraum der Alm 40. Nur Barzahlung.

Touren und Hütten in der Umgebung

Viele Wanderer gehen weiter auf die Goiserer Hütte, 1.592 m, (1:10 h); Hochkalmberg, 1.833 m (1:50 h)

Anfahrt

von Salzburg:
Autobahnabfahrt Golling über B162 Abtenau und B166 nach Gosau

von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle rechts Richtung Gosau abbiegen

von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße durch Obertraun und Hallstatt, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Gosau abbiegen

von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße nach Gosau

Parkplatz

Entweder im Ortsteil Ramsau oder an der Pass Gschütt Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Strecke Attnang-Puchheim – Steinach-Irdning
Ankunft per Zug in „Steeg / Gosau“ danach weiter mit dem Bus 542 Richtung Gosausee

Bergwelten entdecken