Mein Weg zum ICH - Sankt Agatha

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:39 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 632 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Oberösterreich

Komtessenweg

Anspruch
T1
Länge
3,3 km
Dauer
0:45 h

Der Weg zum ICH in Sankt Agatha im Hausruckviertel Oberösterreichs ist eine sehr kurze Wanderung für welche man sich allerdings viel Zeit nehmen sollte. Auf einer Reise von Station zu Station lädt der Weg zur innerlichen Ruhe und zum Nachdenken ein. Völlig entschleunigt und entspannt erreicht man nach den zweieinhalb Kilometern den Etzinger Hügel nördlich von Agatha.

💡

Wer nicht nur innerlichen Frieden, sondern auch Hunger gefunden hat, der sollte den Jagawirt in Sankt Agatha besuchen. Dieser bietet ausgezeichnete Küche aus regionalen und saisonalen Zutaten. Je nach Jahreszeit gibt es hier Themenwochen wie z.B Spargel, Bärlauch, Lamm und vieles mehr.

Anfahrt

Über Eferding oder Engelhartszell auf der B130 bis zur Abzweigung St. Agatha. Dieser bis in den Ort folgen.

Parkplatz

Im Ort

Bergwelten entdecken