15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Stadtnah: Auf die Kanisfluh zum Sonnenaufgang

• 13. Mai 2020
von Robert Maruna

50 km von Bregenz entfernt erhebt sich die 2.044 m hohe Kanisfluh: das Wahrzeichen des Bregenzerwaldes und Ziel unseres heutigen stadtnahen Tourentipps. Wir stellen euch die Wanderung im Detail vor.

Sonnenaufgangsstimmung am Gipfel der Kanisfluh im Bregenzerwald (2.044 m)
Foto: Anton Fröwis, Mellau Tourismus l Ludwig Berchtold
Sonnenaufgangsstimmung am Gipfel der Kanisfluh im Bregenzerwald (2.044 m)
Anzeige

Die Tour

Vom Gipfel der Kanisflu (2.044 m) bietet sich eine umwerfende Fernsicht und Sonnenaufgangsstimmung für alle Frühaufsteher.

Aufstieg
Je nach Jahreszeit startet man die Sonnenaufgangs-Tour zwischen 3:30 und 5:00 Uhr. Man fährt mit dem PKW über Au hinauf bis zur Alpe Öberle. Dort befindet sich ein gebührenfreier Parkplatz. Vom Parkplatz wandert man dann an der Edelweißhütte vorbei und auf einem Fußpfad weiter bis zur Alpe Obere. Von dort geht es über einen weiteren Pfad den Südhang hinauf, bis man zum stark eingeschnittenen und breiten Sattel gelangt. Vom Sattel aus weiter in östlicher Richtung über den Grat zum Gipfel der Kanisfluh. Der Aufstieg nimmt ca. 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch.

Abstieg
Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg. Nach der Tour kann man zu einem Frühstück auf der Alpe Wurzach oder im Alpengasthaus Edelweiß einkehren.

3D-Kartenausschnitt der Sonnenaufgangstour auf die Kanisfluh im Bregenzerwald
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Sonnenaufgangstour auf die Kanisfluh im Bregenzerwald

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken