Tourentipp

Rundwanderung Glatthorn

Touren-Tipps • 20. August 2020
von Robert Maruna

Von Damüls nach Fontanella und einmal rund um den höchsten Gipfel im Vorarlberger Bregenzerwald: das Glatthorn (2.133 m). Wir stellen euch die Rundwanderung im Detail vor.

 

Blick über Damüls und den Diedamskopf (2.090 m) in Vorarlberg
Foto: mauritius images / Stefan Arendt / imageBROKER
Blick über Damüls und den Diedamskopf (2.090 m) in Vorarlberg

Die Tour

Von Damüls geht es auf durchgehend gut beschilderten und meist flachen Wegen und Forststraßen durch die wunderschöne Landschaft des Bregenzerwalds. Unterwegs laden zahlreiche Berghäuser zum Einkehren und Verweilen ein, während sich immer wieder der Blick auf den Biospährenpark Großes Walsertal und die umliegende Berglandschaft eröffnet.

Tourenverlauf

Ausgangspunkt der Tour ist beim Parkplatz Kirchdorf in Damüls. Von hier geht es erst bergauf in Richtung Oberdamüls, bis man zum Gasthaus Glöckle gelangt. Hier biegt man links ab und steigt weiter zur Alpe Unterdamüls auf.

Anschließend wandert man auf einem Fußweg weiter zur Türtschalpe. Schließlich erfolgt der Abstieg über Mittelberg nach Fontanella. Von dort gelangt man entweder per Bus (Linie 77) oder auf dem Fußweg über Faschina (ca. 90 Minuten) zurück nach Damüls.

3D-Kartenausschnitt der Rundawnderung von Damüls nach Fontanella im Vorarlberger Bregenzerwald
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Rundawnderung von Damüls nach Fontanella im Vorarlberger Bregenzerwald

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Bregenzerwald Vorarlberg
Die Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten im Bregenzerwald in Vorarlberg sind so vielfältig wie seine wunderschöne Landschaft. Local Mark Buzinkay ist in ihr großgeworden. Uns stellt er die schönsten Wander- , Mountainbike- und Trailrunningtouren vor.
Bregenzerwald Familien
Zum Vorarlberger Bregenzerwald fällt einem so manches ein: Heumilchkäse, Handwerkskunst, der für viele ein ewiges Mysterium bleibende regionale Dialekt. Doch da wäre noch was: das kleine Dorf Au, mit gerade mal 1.300 Einwohnern, aber ein großer Tipp für den perfekten Familien-Winterausflug. Es ist umkränzt von Zweitausendern mit fantasievollen Namen wie Zitterklapfen, Kanisfluh und Hohe Kugel.
Wandern in Vorarlberg mit Kindern
Vorarlberg ist ein Land der Gegensätze: Vom Bodensee auf 395 m reicht die Landschaft bis hinauf auf den 3.312 Meter hohen Piz Buin. Dem Naturfreund steht also, was Wander-, Berg- und Skitourenmöglichkeiten anbelangt, alles offen.

Bergwelten entdecken