Leser-Favoriten

Die 20 beliebtesten Hütten: Das Wildseeloderhaus

Magazin • 19. Juli 2018

Die Bergwelten Leser haben die 20 beliebtesten Hütten gewählt und wir stellen nun täglich eine davon vor. Heute: Das Wildseeloderhaus in den Kitzbüheler Alpen in Tirol. Sie ist Drehscheibe und Treffpunkt für Bergsportler jeder Art und Ruhepol im hektischen Alltag.

Wildseeloderhaus
Foto: Daniel Brand
Blick über den Wildseelodersee zum Wildseeloderhaus – dieses Bild hat uns Daniel Brand zugeschickt

Die Hütte

Wildseeloderhaus
Es geht in die Kitzbühehler Alpen, in das Pillersee Tal. Dort schaut auf Fieberbrunn der Wildseeloder herab. An dessen nordöstlicher Seite liegt das Wildseeloderhaus (1.854 m) in einer Karmulde direkt am Wildseeloder See. Loder ist übrigens ein regionaler, volkstümlicher Ausdruck für Mann. Und wie ein breitschultriger Mann sitzt der Berg zwischen den Nachbar-Gipfeln. Er bildet einen geschlossenen Gebirgsblock zwischen Hörndlinger- und Pletzergraben in den Kitzbüheler Alpen. Die Hütte liegt am Fuße eines Alleskönner-Berges. Die Wildseeloderhütte ist Drehscheibe und Treffpunkt für Menschen, die wandern, die auf Klettersteigen die Vertikale suchen, die mit Ski auf Berge steigen, die in alpiner Höhe ihre innere Ruhe abseits des hektischen Alltages finden wollen, die Gehen und gutes Essen verbinden oder die eine Runde mit einem Boot fahren wollen. Am Wildseeloder See kann man mit dem Ruderboot über den See fahren, sich von der Sonne bescheinen lassen und zwischen dem Blau des Himmels und dem Blau des Sees Vergleiche anstellen. Die Fieberbrunner, die auf der Hütte und rund um die Hütte anzutreffen sind, sprechen von einzigartiger Idylle. Sie müssen es ja wissen.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Der Zustieg

Die Touren

Wandern • Tirol

Auf den Wildseeloder

Dauer
2:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
628 hm
Abstieg
628 hm
Bergwelten Magazin August/September 2018
Foto: Bergwelten
Bergwelten Magazin August/September 2018

Im neuen Bergwelten Magazin (August/September 2018) werden die 20 beliebtesten Hütten genauer vorgestellt. Es ist überall im Zeitschriftenhandel oder bequem im Abo für ÖsterreichDeutschland und die Schweiz erhältlich.

Mehr zum Thema

Der Wildseelodersee in Tirol
Die schönsten Touren

Der Wildseelodersee

Der Wildseelodersee in Tirol hat einiges zu bieten. Neben der wunderschönen Hütte gibt es auch viele Ruderboote um die traumhafte Landschaft zu erkunden. Wir stellen euch empfehlenswerte Touren rund um das Naturjuwel vor.
Pillerseetal: Wildseeloderhaus in Tirol
Abwechslungsreiche Mehrtagestour im Bezirk Kitzbühel in Tirol: In 3 Etappen führt der Weitwanderweg auf insgesamt 50 km und über 3.200 Höhenmeter aus Waidring zum Wildseeloder – daher auch der Name „WaiWi“. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.
Ein klassisches Tiroler Schmankerl: Melchermuas
Das Melchermuas ist ein klassisches bäuerliches Gericht, das ursprünglich für hart arbeitende Menschen gedacht war. Noch heute wird das Tiroler Schmankerl in manchen Berghütten über offenem Feuer zubereitet und direkt aus der Eisenpfanne gegessen. Wir verraten euch das Rezept.

Bergwelten entdecken