15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Top 5

Oktober-Favoriten 2020: Die beliebtesten Beiträge

Aktuelles • 23. Oktober 2020

Von einzigartigen Hütten auf über 4.000 m Höhe über beliebte Speisepilze und ihre ungenießbaren Doppelgänger bis zum Jakobsweg durch Spanien und den Umbau des Glocknerbiwaks – das waren die beliebtesten Beiträge im Oktober auf bergwelten.com!

 

Vor allem Hütten-Beiträge haben euch im Oktober begeistert: Die Monte Rosa Hütte in Zermatt mit dem Matterhorn im Hintergrund
Foto: mauritius images / Guenter Fischer
Vor allem Hütten-Beiträge haben euch im Oktober begeistert: Die Monte Rosa Hütte in Zermatt mit dem Matterhorn im Hintergrund
Anzeige
Anzeige

Platz 5: 14 Hütten für den goldenen Herbst

Für viele ist der Herbst die allerschönste Wanderzeit: Zahlreiche Hütten sind aber bereits in ihre wohlverdiente Winterpause gestartet. Wir haben euch verraten, wo in Österreich, Deutschland und der Schweiz ihr auch im Oktober noch einkehren (und teilweise übernachten) könntet. 

  • Platz 4: Beliebte Speisepilze und ihre Doppelgänger

    Herrenpilze und Parasole kennt doch jeder – oder doch nicht? Unsere Expertin Christina Schwann hat uns über die kleinen, aber feinen Unterschiede zwischen Delikatesse und Doppelgänger aufgeklärt.

  • Platz 3: 8 Hütten, die man gesehen haben muss

    Vom höchstern Standort auf über 4.000 m über das urigstes Ambiente bis zur schrägsten Architektur – wir haben euch Hütten im Alpenraum vorgestellt, die alle für sich einzigartig sind.

  • Platz 2: Mein Weg nach Santiago de Compostela

    Die 28-jährige Industriekauffrau Jessica Fuchs hat kurzerhand die Wanderschuhe gepackt und ist losgezogen: Den 800 km langen Jakobsweg vom französischen Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela ist sie gegangen – und hat dabei festgestellt: das wahre Glück findet man jenseits der Komfortzone. 

  • Anzeige

    Platz 1: Neues Glocknerbiwak auf über 3.200 m

    Anfang Oktober wurde die alte und baufällige Biwakschachtel am Glocknerbiwak auf 3.205 m gegen eine neue und moderne Variante ausgetauscht. Fotograf Fabio Keck hat die täglichen Fortschritte des 8-Mann-Teams dokumentiert und lieferte uns eine beeindruckende Foto-Strecke, die euch im vergangenen Monat am allermeisten zum Lesen und Klicken auf bergwelten.com gebracht hat.

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken