Winterwanderung zur Pfeiffei-Alm von Flachau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 0:45 h 1,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
205 hm 0 hm 1.105 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Diese gemütliche und familienfreundliche Winterwanderung in den Radstädter Tauern führt von Flachau über die Hofgasse und den Oberhofweg zur Pfeiffei Alm. Oben angekommen kann man von der aussichtsreichen Sonnenterrasse aus das bunte Treiben auf der Hermann Maier Weltcupstrecke beobachten, während man sich mit besten Salzburger Schmankerln verwöhnen lässt.

💡

Die urige Pfeiffei-Alm zeigt nicht nur Liebe zum Detail was die Einrichtung und das Ambiente angeht, sondern auch die Speisen sind von hoher Qualität und mit viel Hingabe zubereitet. Ob rustikal oder klassisch, hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

Anfahrt

Von Norden/Osten/Süden
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Flachau, danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis ins Ortszentrum.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B170 in östlicher Richtung bis Kitzbühel. Dort auf die B161 wechseln und in südlicher Richtung bis Mittersill und von dort weiter auf der B168/B311/B163 in östlicher Richtung bis Flachau fahren. Danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis ins Ortszentrum.

 

Parkplatz

Ecke Flachauer Straße mit Hofgasse.

Winterwandern • Salzburg

Bruckbergweg

Dauer
0:40 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
2,2 km
Aufstieg
276 hm
Abstieg
16 hm

Bergwelten entdecken