Bruckbergweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 0:40 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
276 hm 16 hm 1.024 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis Februar
  • Einkehrmöglichkeit

Idyllische Winterwanderung in den Kitzbüheler Alpen in der Region Zell am See-Kaprun in Salzburg: Auf dieser Tour geht es über den Bruckbergweg hinauf auf den gleichnamigen „Berg". Dabei handelt es sich um einen klassischen Spazierweg, der durchgehend asphaltiert ist und keinerlei große Steigungen aufweist. Oben angekommen wird man mit einem fantastischen Blick ins Tal belohnt.

💡

Im Gasthof Tauernstüberl können Feinschmecker nach der Tour ein feines Carpaccio vom Pinzgauer Rind verschmausen.

Anfahrt

Von Zell am See aus fährt man auf der Brucker Bundesstraße/Dreifaltigkeitsstraße in Richtung Süden. Diese geht geradeaus in die Salzachtal-Bundesstraße/B168 über, welcher man für 1,3 km folgt. Der Parkplatz des Tauernstüberl befindet sich auf der rechten Seite.

Parkplatz

Beim Parkplatz Tauernstüberl oder Golfplatz.

Bergwelten entdecken